Bericht zur JHV 2020

Quelle: LDZ 05.03.2020; LDZ-Bild und Text: Burkhard Schirdewahn; Fotokollage: Volker Senftleben sowie Joachim Burandt (Bild und Auszug aus dem Protokoll).

JHV 2020
Bild: Joachim Burandt, März 2020

Auszug aus dem Protokoll der JHV 2019 vom 01.03.2020:

Wahlen: Roland Hesse wird einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Als stellvertretende Vorsitzende werden Karl Hebisch, Uwe Mikolajewski und Hartmut Dreyer einstimmig bestätigt. Kassenwart und Schriftführer (in Personalunion) wird Joachim Burandt, da Joachim Fricke das Amt abgeben möchte. Er war seit 2000 Schriftführer und seit 2004 zudem Kassenwart. Im Namen des Vorstandes und Ortsvereins wurde Joachim herzlich gedankt. Vertreter der AG 60+ werden Karl Hebisch und Hartmut Fischer. Beisitzer des Vorstandes werden Reinhard Schwanitz, Jörg Stichnoth, Thomas Belgardt, Volker Mensing und Joachim Fricke. Beisitzer des SPD-Samtgemeindeverbandsvorstandes werden Roland Hesse, Joachim Burandt und Thomas Schwanitz. Delegierte für UB-Parteitage: Uwe Mikolajewski, Hartmut Dreyer, Karl Hebisch und Joachim Burandt. Kassenprüfer werden Wilfried Preißer und Volker Mensing (geändert 09.07.2020 zu Kerstin Bachert, da Volker dem Vorstand angehört)

Ehrungen: Helga Kuckuck (40 Jahre), Werner Gömann und Eberhard Reck (25 Jahre) und Ursula Schultz (10 Jahre).